Mut ist alles - #makeitreels

May 17, 2021

Sich auf Instagram genau so zu zeigen, wie man ist, sich dabei kreativ auszutoben und auch mal neue Formate wie Reels auszuprobieren - dafür braucht es oft Mut. Wir haben uns mit den Creator*innen @natalie_stommel, @mavie_noelle, @briann und @itzjul zusammengetan und haben sie gefragt: Was bedeutet Mut für euch? Vom 24. bis 28. Mai 2021 sprechen sie mit Mathilde Burnecki, Strategic Partnerships Managerin, auf ihrem Account @thild.a über den Mut, authentisch zu sein, Neues auszuprobieren und sich für etwas oder andere zu engagieren.

Das Programm

Jeden Tag um 14 Uhr wird es einen Live Room geben. Wir freuen uns, wenn du dabei bist und deine Gedanken dazu teilst!

  • Dienstag, 25. Mai: @mavie_noelle liebt es, zu turnen und dabei Neues zu versuchen. Wie schafft sie es, immer so motiviert zu sein? Und wie motiviert sie ihre Community, auch mal Neues auszuprobieren?
  • Mittwoch, 26. Mai: Mathilde spricht mit @briann über Gendergrenzen. Brian begeistert seine Follower regelmäßig mit seinen Fashion und Beauty Looks und bricht mit alten Vorurteilen, wofür ihn seine Community feiert.
  • Donnerstag, 27. Mai: Gemeinsam mit JUUUPORT e.V., eine Online-Beratungsplattform unter anderem für Cybermobbing, sprechen Mathilde Burnecki und @itzjul zum Abschluss am Donnerstag über den Umgang mit Negativität auf der Plattform und wie man sich gegenseitig unterstützen kann.
  • Freitag, 28. Mai: @natalie_stommel teilt, wie es dazu kam, dass sie sich auf Instagram immer authentisch zeigt und wie sie anderen Tipps für mehr Selbstbewusstsein gibt.

Ob Nachhaltigkeit, Sport oder dein Herzensprojekt – erzähl es deiner Community, probier dich aus, versuch was Neues und lass dich überraschen, wie gut es dir tut. Ergreife die Initiative und mache Instagram zu deiner Plattform! #makeitreels

Teilnahmebedingungen Instagram Gewinnspiel #makeitreels

Veranstalter ist Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Zur Teilnahme ist ein gültiger Instagram-Account erforderlich.

Die Teilnahme am Gewinnspiel richtet sich nach folgenden Bedingungen:

1. Die Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmen können natürliche Personen ab 14 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Wenn der Gewinn-Teilnehmer unter 18 ist, muss vor Teilnahme am Workshop eine schriftliche Bestätigung der Eltern vorgewiesen werden. Zur Teilnahme ist es erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Mitarbeiter*innen des Veranstalters, seiner verbundenen Unternehmen, einschließlich deren Angehörige, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Dies gilt auch für Teilnehmer*innen, die ihren Instagram-Account vor Beendigung des Gewinnspiels aufgeben. Der Veranstalter ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme unter verschiedenen E-Mailadressen, Teilnahme über Dritte (Vermittler*innen, Sammelteilnahmen etc.) oder sonstige unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels etc. In solchen Fällen können Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

2. Gewinnspielzeitraum

Der Zeitraum für das Gewinnspiel erstreckt sich vom 19.05.2021 bis zum 25.05.2021 um 18:00 Uhr (MESZ). Der oder die Gewinner*in wird anschließend ausgelost. Berücksichtigt werden Personen, die bis zum 25.05.2021 um 18:00 Uhr (MEZ) am Gewinnspiel teilgenommen haben, indem die genannten Bedingungen im Gewinnspielbeitrag erfüllt wurden.

3. Gewinnspiel

Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss jeder oder jede Teilnehmer*in spätestens bis zum 25.05.2021 um (MESZ) 18:00 Uhr die im Post genannten Bedingungen erfüllen. Aus allen Teilnehmer*innen, die an der #makeitreels-Challenge teilnehmen und alle genannten Bedingungen erfüllen, wird bis zum 26.05.2021 ein oder eine Gewinner*in ausgelost. Durch Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer*innen die Teilnahmebedingungen.

4. Gewinn und Gewinnbenachrichtigung

Die Gewinne sind nicht übertragbar und eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der oder die Gewinner*in dieses Wettbewerbs wird zeitnah per Direktnachricht bei Instagram benachrichtigt. Sollte sich der oder die Gewinner*in bis zum 26.05.2021 nicht beim Veranstalter zurückmelden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Verfahren ein oder eine Ersatzgewinner*in ausgelost. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Gewinner*in verantwortlich. Die Benachrichtigung des oder der Gewinner*in erfolgt ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5. Änderung der Teilnahmebedingungen / Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern bzw. das Gewinnspiel oder die Auslosung ganz oder in Teilen aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn Umstände vorliegen, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Auslosung stören oder verhindern können, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und / oder Hardware und / oder aus anderen technischen Gründen, die eine nicht nur unerhebliche Beeinträchtigung mit sich bringen. Dies gilt auch für den Fall, dass die Durchführung aus rechtlichen Gründen nicht nur unerheblich beeinträchtigt oder ausgeschlossen wird, sowie bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und / oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen. Sofern eine Unterbrechung oder Beendigung auf dem Verhalten eines oder einer Teilnehmenden beruht, ist der Veranstalter berechtigt, von diesem oder dieser Teilnehmenden Ersatz des hierdurch entstehenden Schadens zu verlangen.

6. Haftung des Veranstalters

Der Veranstalter haftet – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Pflicht bei der Durchführung des Gewinnspiels oder wenn ein Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Haftet der Veranstalter gemäß vorstehendem Absatz für die Verletzung einer Pflicht, ohne dass Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, so ist die Haftung auf den Umfang begrenzt, mit dessen Entstehen der Veranstalter im Zeitpunkt des Beginns des Gewinnspiels typischerweise rechnen musste. Die vorstehenden Regelungen gelten nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, sowie bei Ansprüchen, für die nach dem Gesetz zwingend gehaftet werden muss. Soweit die Haftung des Veranstalters gemäß den vorstehenden Regelungen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Organen, Arbeitnehmer*innen, Vertreter*innen und Erfüllungsgehilf*innen.

7. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Es gilt deutsches Recht.

MEHR ZUM THEMA

Weitere Ankündigungen aus dem Bereich Instagram