#ReelLove - für mehr Respekt auf Instagram

13. Oktober 2021

Wir möchten, dass Instagram ein Ort ist, an dem sich jede*r frei ausdrücken kann und niemand Angst vor Hass oder Mobbing haben muss. „Solidarität, Aufgeschlossenheit und ein faires Miteinander sind Werte, die auf Instagram großgeschrieben werden”, sagt auch Strategic Partner Managerin Mathilde Bunecki von Instagram. Um die Community darin zu bestärken, starten wir gemeinsam mit BRAVO und Joyn zum Beginn der neuen Staffel von Das Internat eine Aktion für mehr Respekt, freie Liebe, Toleranz und gegen Diskriminierung - Themen, die nicht nur in der Serie eine wichtige Rolle spielen, sondern auch auf Instagram.

“Ihr seid Hammer, so wie ihr seid”

Unter dem Hashtag #ReelLove geben fünf Darsteller*innen - die bekannten Creator*innen @marionovembre, @payton.r, @leamirzanli, @itslukaswhite und @nashawnabi - Einblicke in ihre Erfahrungen und ihren Umgang mit Catcalling, Homophobie oder Rassismus. Zu #ReelLove erzählt unter anderem @leamirzanli, was ein Ally ist und gibt Tipps gegen Hater. “Versucht solche Sachen auf jeden Fall nicht persönlich zu nehmen. [...] Ihr seid Hammer, so wie ihr seid, egal was irgendwer sagt”, erklärt sie in einem Reel. @itslukaswhite spricht darüber, was ihm für sein Coming-out geholfen hat und ermutigt andere, sich nicht zu verstecken. Zudem erzählt er, wie er früher mit Mobbing umgegangen ist und gibt Tipps. “Lasst das auf gar keinen Fall alleine auf euch sitzen”, erklärt er und rät, sich an Eltern, Freunde oder an die Schule zu wenden. @nashawnabi gibt Tipps gegen Diskriminierung und spricht darüber, wie stolz er auf seine Hautfarbe ist. Zudem ruft er dazu auf, mehr miteinander zu reden und so mit Vorurteilen aufzuräumen. Darüber hinaus berichten @marionovembre und @payton.r, wie sie mit Hate umgehen. “Zieht einfach das durch, worauf ihr Bock habt. Hört nicht auf die anderen”, erklärt Mario, der selbst schon viele negative Kommentare abbekommen hat.

Sei dabei!

Mehr dazu erfahrt ihr in der Printausgabe der BRAVO (12/2021; EVT 13.10.) und auf den Accounts der Creator*innen, @joyn.de sowie @bravomagazin. Den Auftakt machen heute um 14 Uhr @thild.a und @bravomagazin in einem Instagram Live. Jetzt bist du dran: Zeig uns unter dem Hashtag #ReelLove, was dir wichtig ist und wie du dich für mehr Toleranz und Respekt einsetzt. Wir freuen uns auf deinen Beitrag!

MEHR ZUM THEMA

Weitere Ankündigungen aus dem Bereich Creators